Jetzt JTL Track and Trace für DPD!

Am heutigen Tag schickt JTL die neue Funktion JTL-Track&Trace für DPD in die Open Beta. Damit Ihr ausgiebig testen könnt, gilt für diese Phase: Alle angemeldeten Pakete für DPD sind während der Betaphase kostenfrei. JTL bietet Euch passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft die Möglichkeit, sich breiter für den Fall von Lieferproblemen aufzustellen. Um den Service für DPD nutzen zu können, sind wenige Handgriffe Eurerseits notwendig:

Die Open Beta-Version der Sendungsverfolgung für DPD ist ab JTL-Wawi 1.5.50.0 freigeschaltet. Ihr solltet Euch diese Version der Wawi herunterladen. Sendet eine Einverständniserklärung für den DPD Data Service an DPD. Das entsprechende Formular findet Ihr im Kundencenter unter “Produkte > Versandmodule > Track&Trace”.

WICHTIG: Erst nachdem Ihr freigeschaltet seid, solltet Ihr die Einrichtung und Buchung von Tarifen bei JTL vornehmen.

Richtet Track&Trace für DPD in der Wawi ein. Eine ausführliche Anleitung findet Ihr im JTL-Guide. Bucht einen Tarif für Track&Trace im Kundencenter. Alle angemeldeten Pakete für DPD während der Open Beta-Phase sind kostenfrei und fließen nicht in die Abrechnung der JTL-Track&Trace Tarife. Erst nach Beendigung der Open Beta werden angemeldete Pakete für DPD kostenpflichtig und abhängig von Eurem gewählten Tarif abgerechnet.

MÖGEN SIE DIESEN ARTIKEL? TEILE DAS:

Sie suchen den Kontakt?

Telefon

E-Mail

Adresse

Cäcilienstraße 12, 40597 Düsseldorf

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Support
Datenschutz
Max-D Medienagentur, Inhaber: Maximilian Drews (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Max-D Medienagentur, Inhaber: Maximilian Drews (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.